Telekommunikations- & Stromvertrieb PANEL
VERTRIEBSFÖRDERUNG-ZINGLER
6 GRÜNDE WARUM SIE DIE AUSSENWIRKUNG IHRES UNTERNEHMENS MIT EINER VOIP- TELEFONANLAGE OPTIMIEREN!
Copyright © 2021 Vertriebsförderung Zingler IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
Ob unternehmensintern oder für Calls mit Geschäftspartnern und Kunden: Videokonferenzen sind heute aus der modernen Unternehmenskommunikation nicht mehr wegzudenken. Wer Internet-Telefonie verwendet, wird schnell merken, dass die Zahl der Videokonferenzen steigt. Denn mit modernen Telefonanlagen ist diese Form der Kommunikation standort- und endgeräteübergreifend simpel und ohne Mehrkosten möglich. Und sie erhöht die Qualität der Kundenansprache. Videokonferenzen erleichtern spontane Meetings von Teams, die an unterschiedlichen Standorten sitzen, erklärungsbedürftige Sachverhalten können leichter dargestellt werden und für viele ist die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht – wenn auch über den Bildschirm – ein Weg, der höhere Aufmerksamkeit und eine bessere Interaktion garantiert. Speziell wenn Sie Ihren Kunden einen gewissen Support liefern wollen, stellen Videokonferenzen ein unverzichtbares Kommunikationsmittel dar. Mehr Kundennähe dank Videokonferenzen Keine teuren Investitionen in Hardware, leichte Bedienbarkeit, einfache Installation – Videokonferenzen sind dank Internet-Telefonie ganz simpel realisierbar. Diese schaffen trotz räumlicher Distanz mehr Kundennähe und sind damit ein wichtiges Werkzeug zur Kundenbindung.
Grund 3: Videokonferenzen erhöhen die Kundenbindung
weiter zu Grund 4: Click2Talk lädt Kunden zur direkten Kommunikation ein zurück zur Übersicht.